Forum

Moderatoren: Michael, TilmannMueller

Thema: [EDIT] -Bitte letzte Frage an Doc. Müller !!!!!!! Kein einziger Schlaf ohne Schlafmedis seit 10 Jahren

(Registrierung notwendig)

[EDIT] - Re: Kein einziger Schlaf ohne Schlafmedis seit 10 Jahren

musicus am 17.09.2009 um 13:50

Die Ärzte sagen nur, wir wissen nicht, warum sie nicht schlafen können. Aber ich geh regelmässig zu einem Psychiater, der nur über Medis Bescheid weiss und ich bin wegen des Führerscheines verpflichtet zu ihm zu gehn, da nur er mir Bescheide wegen des FS schreiben darf.
Ist doch alles eine verkackte Situation. Ich werde mich jetzt richtung Schlaflabor bewegen. Bracuhe nicht mal eine Überweisung- nur die e-card fürs Vorgespräch. Bin damit schon mal zufrieden.
lg musicus
 
(registrierte Mitglieder)

Re: Kein einziger Schlaf ohne Schlafmedis seit 10 Jahren

Meikel am 17.09.2009 um 14:22

Schwierige Situation. BPS plus Depr. und Tablettenabhängigkeit

Vielleicht kann Dr. Müler hier einen Tip geben, was als nächstes zu tun wäre?

Wenn noch nicht geschehen, vielleicht auch in einem guten BPS-Forum die anderen fragen, wie die damit umgehen, bzw
was ihnen geholfen hat.

LG


 
(registrierte Mitglieder)

Re: Kein einziger Schlaf ohne Schlafmedis seit 10 Jahren

FrankaD am 18.04.2017 um 13:53

Eben gefunden. Genauso geht es mir. Das gehirn stellt nicht mehr ab. :(
 
(registrierte Mitglieder)

Re: Kein einziger Schlaf ohne Schlafmedis seit 10 Jahren

beefheart81 am 18.04.2017 um 14:05

Hirnorganische Störungen können in der Endokrinologie untersucht werden! Termin ausmachen u. hingehen!
 
(registrierte Mitglieder)
«   zurück  
 1 ... 4 5 6  
 
(Registrierung notwendig)