Forum

Moderatoren: Michael, TilmannMueller

Thema: Medikamentenstudie Ja oder Nein

(Registrierung notwendig)

Medikamentenstudie Ja oder Nein

Schwarzerkater am 15.03.2017 um 17:20

Hallo,

ich war vor einigen Monaten im Schlafmedizinischen Zentrum der Charité, wo mir der behandelnde Arzt nahegelegt hat, bei einer Medikamentenstudie teilzunehmen. Getestet wird ein Medikament, dass in Europa noch nicht auf dem Markt ist. Man bekommt entweder das Medikamet oder Zolpidem oder ein Placebo. Man muss es 4 Wochen lang nehmen und 9 mal im Schlaflabor übernachten. Ich hatte drüber nachgedacht, teilzunehmen, da ich dachte, dass dann mein Schlaf richtig untersucht werden kann. Allerdings habe ich mich jetzt doch dagegen entschieden. Der behandelnde Arzt ist auch Gesellschafter der Einrichtung, die die Studie durchführt und dafür bezahlt wird. Ich möchte ihm damit nichts unterstellen aber ganz unabhängig hat er mir diese Empfehlung wohl nicht gegeben. Was haltet ihr von solchen Studien?
 
(registrierte Mitglieder)

Re: Medikamentenstudie Ja oder Nein

Silent am 15.03.2017 um 17:53

Ich hätte viel zu viel Angst allein schon 4 Wochen das Zolpidem zu nehmen!!!!!...und wer weiß was das andere Medi mit einem macht. Also ich würde es nicht machen, da verkürze ich lieber meinen Schlaf.
LG von Silent

--
Wie fühlt sich gesunder Schlaf eigentlich an?

 
(registrierte Mitglieder)

Re: Medikamentenstudie Ja oder Nein

Andianerjones am 15.03.2017 um 19:48

Mir währe auch nicht wohl dabei .

Bei mir schwankt die Schlafqualität und dauer mit oder ohne Medikamente , das heißt in vier Wochen kann es sich so oder so ändern .
Auf der anderen Seite würde ich in meinen momentanen zustand alles versuchen , egal wie es ausgeht .


alles gute Grüße

Andi
 
(registrierte Mitglieder)

[EDIT] - Re: Medikamentenstudie Ja oder Nein

Klaus66 am 21.03.2017 um 02:48

Wie heißt denn das neue Medikament? Vielleicht findet man bei Medline schon ein wenig mehr darüber.
 
(registrierte Mitglieder)
(Registrierung notwendig)